SPACE NATION STUDIO    EXECUTIVE PRODUCER SONNY // MATTHIAS VON QUERNHEIM


WATCH OUT

VIDEOS


_____
PHOTOSHOOTINGS BEHIND THE SCENES













_____
MULTIMEDIA SHOW AKW ZWENTENDORF





4D SUPERGAU SIMULATION IM AKW ZWENTENDORF
SPACE NATION STUDIO (ATHMOSPHÄRE STUDIO ehm. SPACE NATION STUDIO / SN ENTERTAINMENT) auf dem Global 2000 Tomorrow Festival 2014, AKW Zwentendorf / Österreich Im Atomkraftwerk der EVN zeigte SPACE NATION STUDIO eine 4D Simulation eines Supergaus mit anschließender Multimediashow. Der Besucher wurde mit visuellen, akustischen und physikalischen Effekten bespielt welche ihn hautnah ins Geschehen mit einbezogen:

"Tauche in die Rolle eines Sicherheitsinspektors im Donau Kraftwerk Zwentendorf ein. Erlebe die 4D Simulation deines ersten Arbeitstages. Wirst du es schaffen die Kontrolle zu behalten? Durchlebe die Konfrontation von Naturgewalten und vom menschen entfesselter Energie hautnah in der DANGERZONE im Kernkraftwerk Zwentendorf."





_____
ZERO PROJECT




Die GrassHoppers waren drei Piloten mit C42-Ultraleichtflugzeugen, die in ihren ästhetischen Shows zeigten, was heutzutage mit modernen ULs möglich ist. In der Formation flog auch Weltmeister Heinz Korella. Die Aufnahmen sind ein Zusammenschnitt des ersten Drehtags für einen Imagefilm der GrassHoppers.
Einige Stunden vor dem geplanten, zweiten Dreh kam es bei einer Flugvorführung in Dittingen / Schweiz zu einem tragischen Unfall, bei dem Dennis, der rechte Flügelmann der Formation, ums Leben kam. Das Video ist ein Rückblick an die schönen Zeiten, die die drei Freunde und Piloten erleben durften und eine Erinnerung an Dennis Piroschinski.




Hailing from Kiel, Germany, Julian aka NIXKOMMAZWO, had played out and made music in different genres before creating and building up his own distinct brand of deep electronic music in 2014. Starting off his first gig at the Butan Club in Wuppertal (Germany), the DJ/Producer from Kiel is constantly working on new material including an ever increasing DJ schedule. His sound of Techno and House is marked by its diversity with a deep and melodic atmosphere, while still keeping a bass heavy groove and keen awareness of the needs of the dancefloor. In 2015 he officially released a Remix and his Techno tune `Revenant´ on Afterwork Sounds. Starting off the year 2016 with the release of his first EP `Incident Light´, NIXKOMMAZWO is ready for more.